Why a butterfly?

Ha, gut, du hast den Schmetterling gefunden. 😉

Vielleicht hast du dich beim Stöbern durch den Blog gefragt, warum ich mir ausgerechnet einen Schmetterling als Blog-Logo ausgesucht habe.

Ganz einfach: Ein Schmetterling flattert fröhlich durch die Gegend, er lässt sich von Winden treiben und von der Sonne wärmen. Aber auf seinen Reisen kämpft auch mit den Gewalten der Natur wie Regen, Sturm und anderen Tiere. Und trotzdem flattert der Schmetterling weiter und genießt sein Leben. Und bei all der Flatterei kommt so ein kleiner Schmetterling ganz schön weit rum. Gut, meistens ist er auf der Suche nach der nächsten leckeren Blüte, aber das geht mir auf der Suche nach Kaffee nicht anders. Aber wer weiß, was er so alles auf seinen Reisen sieht, entdeckt und erlebt.

Wenn ich unterwegs bin, sei es mit meinem Freund oder mit den Mädels, dann lass ich mich ebenso treiben wie der Schmetterling im Wind. Ich sauge alle Eindrücke auf, die mir begegnen, die ich entdecke und erlebe, auch wenn es auf Reisen nicht immer alles Sonnenschein ist. Soll es auch nicht, sonst wäre es ja langweilig. Deswegen versuche ich die Eindrücke hier in unserem Blog so anschaulich es geht wiederzugeben, damit du dich beim Lesen vielleicht so fühlst, als wärst du dort an jenem Ort, und ein bisschen wie im Urlaub.

Und wenn der Schmetterling Finger hätte, würde er sicherlich auch seine Eindrücke aus der Ferne aufschreiben.

Advertisements