kamikaze.karma

…klingt auf den ersten Leser wie ein japanisches Gericht vom All-You-Can-Eat-Chinatempel, ist aber in Wirklichkeit was viel viel Wunderbareres.

Kamikaze.karma ist ein wunderschöner Blog, auf dem sich zwei Freundinnen in einem Briefaustausch über alles Mögliche, das in ihrem Leben passiert, schreiben: Sie tauschen sich aus über das Leben mit all seinen Sonnenseiten und Nervmacken und „darüber, dass alles eine Reise ist“. Dabei ist von getanen oder angehenden Reisen die Rede, aber auch (oder vor allem?) von eigenen Lebenswegen.

kamikazekarma.de

Und eine dieser Freundinnen ist eine gute Freundin von mir. Meike kenne ich von meiner alten Arbeitsstelle, wo wir verrückte Geschichten (teils völlig Banane) erfunden haben. Heute treffen wir uns vor allem zum Kaffee und Käse-Rhabarber-Kuchen. Und Meike kennt ihre Freundin Katharina vom Studium und ist seitdem mit ihr so eng verbunden, dass sie sich zusammen für den Blog entschlossen haben.

Was mich so an kamikaze.karma so begeistert, ist dieser persönliche Austausch zwischen den Freundinnen, der sich ungemein echt anfühlt, dass man die langjährige Verbindung der beiden spürt. Egal, über was die Mädels schreiben, sie ham es drauf, den Nagel auf den Kopf zu treffen und die Dinge so zu beschreiben, wie sie sind, mit den damit verbundenen Emotionen. Dabei sprechen sie vor allem die Dinge an, die sie selbst bewegen, sei es im positiven oder negativen Sinn. Hier wird nichts alles schön geredet, denn so ist das Leben eben nicht. Macht man ja unter Freundinnen auch nicht, sondern man erzählt sich halt seine Gedanken und Gefühle, Sorgen und Freuden.

Katharina_kamikazekarma.de

Das für mich Besondere an dem Blog ist die Kategorie Begegnungen, unter der die Freundinnen ihre Begegnungen mit anderen Menschen dokumentieren. Was die Leute so bewegt, was die Mädels beeindruckt und was sie für ihren eigenen Lebensweg mitnehmen können. Bald geht’s für Katharina ein halbes Jahr in die große weite Welt. Und Meike wird sie dabei ein Stück weit auf der anderen Seite der Erdkugel begleiten. Da warten mit Sicherheit viele aufregende Begegnungen auf sie.

Meike_kamikazekarma.de

Ich freu mich jetzt schon auf die vielen Geschichten und Erlebnisse, die Meike und Katharina erfahren werden. Egal, ob am anderen Ende der Welt oder hier in Deutschland. Der Blog verspricht einen wundervollen Austausch unter zwei Freundinnen, und das ein Leben lang.

Wer mehr über Meikes und Katharinas Abenteuer erfahren will, klickt einfach hier. Viel Spaß euch dabei!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s